Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der AGB
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Webshops und dem Kunden im Zusammenhang mit den Bestellungen, Lieferungen von Artikeln und Leistungen die der Kunde beim Betreiber bestellt hat. Massgebend ist die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Webseite publizierte Fassung der AGB. Änderungen der AGB sind jederzeit vorbehalten.

2. Über uns
Betreiber des Webshops ist: Jonas Frei - Artisan Cuisinier, Mettenwylstrasse 16, 6006 Luzern, Schweiz, Handelsregisternummer: CH-100.1.795.995-0, UID/MWST: CHE-181.065.883 MWST . Jonas Frei - Artisan Cuisinier (im folgenden Artisan Cuisinier) erbringt Dienstleistungen im Küchenbereich, insbesondere Entwicklung von Produkten und Handel mit und Verkauf von Waren für moderne Küchentechnik, sowie Schulungen in diesem Bereich. Der Webshop ist unter der Domain www.artisancuisinier.ch erreichbar. Allfällige Fragen können Sie direkt via Email an info@artisancuisinier.ch richten.

3. Produkt- und Leistungsangebot
Artisan Cuisinier ist ohne Angabe von Gründen berechtigt, das Produkt- und Leistungsangebot, den Inhalt oder die Struktur des Webshops und der dazugehörigen Benutzeroberfläche zu ändern, zu ergänzen, einzuschränken oder einzustellen.

4. Vertragsabschluss und Rücktritt
Sämtliche Angaben zu Waren und Preisen auf der Webseite von Artisan Cuisinier sind freibleibend, unverbindlich. Mit der Bestellung über die Webseite gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab. Artisan Cuisnier bestätigt die Annahme per E-Mail an den Kunden. Erst mit dieser ausdrücklichen Annahme wird ein Vertrag geschlossen und erhält der Kunde Anspruch auf Lieferung der Ware. Ist die vom Kunden bestellte Ware nicht in der gewünschten Menge oder zu dem auf der Webseite angegebenen Preis verfügbar, so macht Artisan Cuisinier dem Kunden so rasch wie möglich eine entsprechende Mitteilung. In diesem Fall ist der Vertrag erst gültig, wenn der Kunde die korrigierte Bestellung wiederum per E-Mail bestätigt. Bestellungen und Abmachungen per Telefon erlangen nur Geltung, sofern sie schriftlich oder per E-Mail bestätigt werden. Artisan Cuisinier ist kein Vertragspartner für Verträge, die der Kunde über Seiten Dritter abschließen, zu denen der Zugang über einen Link lediglich vermittelt wird. Für diese Geschäfte gelten die Konditionen, Richtlinien und AGB des jeweiligen Anbieters.

5. Preise
Massgeblich sind die in unserer Bestellbestätigung festgehaltenen Preise. Sämtliche Preise sind in Schweizerfranken angegeben. Die Preise verstehen sich, falls nicht anders vereinbart, zuzüglich Versandkosten und exklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird während des Bestellvorgangs und auf der Bestellbestätigung separat ausgewiesen.

6. Versandkosten
Pro Lieferung berechnet die Artisan Cuisinier dem Kunden, den zum jeweiligen Produktkreis angegebenen Versandkostenanteil. Die Versandkosten berechnen sich aus dem Gewicht der Bestellung und dem Lieferziel. Die Versandkosten werden während des Bestellvorgangs und auf der Bestellbestätigung separat ausgewiesen.

7. Zahlung
Die Bezahlung der bestellten Waren erfolgt per PostCard, PostFinance, Kreditkartenzahlung (MasterCard, Visa) oder per Überweisung/Vorauskasse.

8. Liefergebiet
Das Liefergebiet umfasst die Schweiz und Liechtenstein. Je Bestellung kann nur eine Lieferadresse erfasst werden.

9. Lieferzeit
Die Lieferungen erfolgen in der Regel innerhalb von 2-5 Arbeitstagen, je nach Lagerbestand, gewählter Versandart und länderspezifischen Lieferbedingungen. Sollte ein Artikel nicht ab Lager verfügbar sein, wird dem Kunden so rasch wie möglich per E-Mail mitgeteilt, wann der Artikel lieferbar ist. Die Lieferung der übrigen Artikel ist davon nicht betroffen. Teillieferungen sind zulässig soweit sie dem Kunden zumutbar sind. Ist die Nichteinhaltung der Lieferfristen auf höhere Gewalt z. B. Umweltkatastrophen, oder auf ähnliche Ereignisse zurückzuführen, verlängern sich die Fristen angemessen. Auf die genannten Umstände können wir uns berufen, wenn wir den Käufer von den Umständen unverzüglich benachrichtigen. Sofern die Lieferverzögerung länger als 2 Monate dauert, ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Ansprüche des Käufers auf Schadensersatz sind in diesen Fällen ausgeschlossen. Der Käufer kann uns vier Wochen nach Überschreitung eines unverbindlichen Liefertermins oder einer unverbindlichen Lieferfrist schriftlich auffordern, binnen angemessener Frist zu liefern. Mit dieser Mahnung kommen wir in Verzug. Erfolgt die Lieferung nicht binnen der vom Käufer gesetzten Frist, ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Entsteht dem Käufer durch eine von uns verschuldete Lieferverzögerung ein Schaden, kann der Käufer diesen höchstens in Höhe von 5% des Bruttowertes des betroffenen Teils der Gesamtlieferung ersetzt verlangen. Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht, sofern die Lieferverzögerung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von uns zurückzuführen ist oder durch die von uns zu vertretende Lieferverzögerung Leben, Körper oder Gesundheit verletzt werden.

10. Versandart
Die Lieferungen werden grundsätzlich mit der Schweizerischen Post oder durch die Polar AG, Reinach versandt. In Ausnahmefällen wird mit einem Lieferdienst (wie DHL, FedEx) geliefert. Waren werden versichert und mit Beleg versandt. Die Lieferungen werden während den normalen Arbeitszeiten zugestellt. Für die Richtigkeit der Empfänger- bzw Lieferadresse haftet der Besteller. Bitte wählen Sie die Versandadresse so, dass jemand das Paket in Empfang nehmen kann.

11. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Artisian Cuisinier. Während des Bestehens des Eigentumsvorbehaltes ist dem Besteller eine Verpfändung oder Sicherungsübereignung untersagt. Bei Pfändungen, Beschlagnahmung oder sonstigen Verfügungen oder Eingriffen Dritter hat der Besteller Artisan Cuisinier unverzüglich zu benachrichtigen.

12. Gewährleistungspflicht (Garantie)
Für die bei Artisan Cuisinier erworbenen Geräte gilt eine Gewährleistungspflicht (Garantie) von 2 Jahren ab Rechnungsdatum. Gewährleistungspflicht besteht nicht, wenn der Fehler oder Schaden durch die nicht vorschriftsmässige Behandlung, Wartung oder Pflege der Ware entstanden ist. Die dafür vorgesehenen Anleitungen und Empfehlungen entnimmt der Käufer den vom Hersteller zur Verfügung gestellten Gebrauchsanweisungen. Gewährleistungspflicht besteht nicht, wenn diese vom Verkäufer ausdrücklich ausgeschlossen wurde.

13. Mängel an der gelieferten Ware
Sollten Mängel an der gelieferten Ware vorhanden sein, hat der Besteller die Pflicht, innert 8 Tagen nach Lieferung die Mängel schriftlich zu melden. Nach Rücksendung der mangelhaften Ware erhält der Besteller eine Ersatzlieferung. Ist keine Ersatzlieferung möglich, erstattet Artisan Cuisinier die geleistete Zahlung. Änderungen des Herstellers in der äusseren Gestalt des Produktes (z.B. Verpackung) stellen keinen Mangel dar. Die auf der Webseite gezeigten Abbildungen dienen allein der Illustration und sind unverbindlich. Gewährleistungsverpflichtung besteht nicht, wenn der Fehler oder Schaden durch eine nicht vorschriftsmässige Behandlung, Wartung und Pflege der Ware entstanden ist. Die dafür vorgesehenen Anleitungen und Empfehlungen entnimmt der Käufer den vom Hersteller zur Verfügung gestellten Gebrauchsanweisungen.

14. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Artisan Cuisinier, Mettenwylstrasse 16, CH-6006 Luzern; E-Mail: legal@artisancuisinier.ch

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf deren Überprüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferten Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von CHF 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

15. Sicherung der Kundeninformationen
Finanztransaktionen per Karte werden durch die PostFinance abgewickelt. Die Zahlungs-Plattform ist PCI-zertifiziert und arbeitet mit maximaler Sicherheit. Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, bieten wir somit den Gebrauch einer sicheren Plattform an, welche Ihre Daten verschlüsselt, bevor diese versendet werden. Ausserdem werden alle Kundendaten gegen unautorisierten Zugang geschützt. Ihre Kontoinformationen bzw. Kreditkartenangaben geben Sie direkt auf der Zahlungsplattform von PostFinance ein. Artisan Cuisinier hat keinen Einblick in diese Daten.

16. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Dafür steht der Support unter der Email: info(at)artisancuisinier.ch zur Verfügung. Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie ein Kundenkonto eröffnen, Produkte bestellen oder den Newsletter abonnieren, werden personenbezogene Daten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, Email etc.) erhoben, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Das persönliche Kundenlogin und deren Daten wird auf schriftlichen Antrag vollständig gelöscht. Wenn Sie Ihre Einwilligung für den Bezug des kostenlosen Email Newsletters gegeben haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit in Ihrem Kundenkonto oder mittels des in der Newsletter E-Mail enthaltenen Links widerrufen.

17. Nutzung der personenbezogenen Daten
Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und oder der Abwicklung Ihres Kaufauftrags. Zum Zwecke der Marktforschung, des Marketings und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes nutzen wir nur anonymisierte Daten. Es gelten in jedem Fall die spezifischen Datenschutzbestimmungen der externen Provider. Unsere Webseite verwendet Cookies. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Computer durch Einstellungen am Browser zu verhindern.

Google Analytics: Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

18. Recht und Gerichtstand
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Sämtliche mit Artisan Cuisinier geschlossenen Verträge unterstehen dem Schweizer Recht. Der Gerichststand ist bei allen aus dem Vertragsverhältnis sich ergebenen Streitigkeiten der Sitz von Artisan Cuisinier. Artisan Cuisinier ist auch berechtigt am Sitz des Bestellers zu klagen.

Luzern, 2. April 2013




Gratis-Priority-Versand!

Ab einem Bestellwert von CHF 100.00
versenden wir alle Artikel gratis!